Assign modules on offcanvas module position to make them visible in the sidebar.

Treffen Sie unser Team

Matthias MoserGeschäftsführer und Dozent / Wirtschaftslehre

Andrea BeierleinDozentin und Schulleiterin/Praxis, Arbeitspädagogik, Salonmanagement
Beatrix Lux Dozentin / Gestaltung und Technik

Petra Kiene Dozentin / Praxis, Gestaltung und Technik sowie Arbeitspädagogik
Claudia LanghammerDozentin und Assistentin der Schulleitung / Praxis und Gestaltungslehre
Alexander Nischwitz Dozent / Gestaltung und Technik

Martin PosladekDozent / Salon- management und rechtliche/steuerliche Grundlagen
Sandra Rothländer Dozentin / Praxis

Brigitte Würfl Kosmetik-Fachdozentin

Aldiana Wörmke Dozentin für Langhaar / Hochstecken

Francesco Piscopello Dozent Faconhaarschnitt

Alessandra Class Dozentin Wirtschaftslehre

Michaela Mair Dozentin Rechnungswesen / Controlling

Im Jahr 1994 wurde der Standort des damaligen Berufsbildungszentrums und des damaligen Landesinnungsverbandes in der Paulinenstraße verkauft, um ein paar Häuser weiter, in der Gerberstraße eine neue und moderne Wirkungsstätte zu errichten.

Die Ansprüche der Bauherren, der Meister schüler und der Seminarteilnehmer sind gestiegen – ein moderner funktionaler Schulbau wurde errichtet. Diese Entscheidung war richtig und zukunft weisend. Die soliden Gebäudestrukturen, die ansprechenden hellen Räume und das einladende Ambiente machen die heutige Friseur-Akademie Baden-Württemberg zum Zentrum der Aus- und Weiterbildung für das baden-württembergische Friseurhandwerk. Bezirksstellentagungen, drei Meisterkursvorbereitungslehrgänge im Kalenderjahr, Trainingstermine für die „Baden-Württembergische Landesmeisterschaft“, Fortbildungen für die Kaderschmiede des Wettbewerbsfrisierens „Young Hair Training-Team“, Fachseminare, betriebswirtschaftliche Fortbildungen, Prüferqualifizierungen und Schulungen der Friseurbranche finden in unsere Räumen statt und zeigen damit offenkundig, dass die Friseur-Akademie Baden-Württemberg in der Akzeptanz als Bildungsstätte ganz oben rangiert. Ich selbst bin regelmäßig im Gebäude unterwegs, das bringt mein Amt als Landesvorsitzender so mit sich. Die Gerberstraße 26 ist für mich dadurch ein vertrauter Ort geworden. Ich selbst unterrichte in den Meistervorbereitungskursen Arbeitsmedizin und Sicherheitstechnik für das Friseurhandwerk. Die Kontaktpflege zu unserem qualifizierten Berufsnachwuchs be deu tet mir sehr viel. Meine guten Wünsche für die Zukunft der Friseur-Akademie Baden-Württemberg kommen von Herzen. Ich wünsche weitere 20 aktive und lebendige Jahre, voll von jungen wissbegierigen Menschen, die die Räume und Gänge unseres Hauses beleben und so einzigartig „friseurisch“ machen.