Assign modules on offcanvas module position to make them visible in the sidebar.


Im Friseurhandwerk brechen bis zu 50% der Azubis ihre Ausbildung ab. Ein Problem: Auf vielen Ebenen fehlt die Aussprache zwischen Lehrlingen, Lehrern und Ausbildern - genau an dieser Stelle setzt Dennis an. Mit seiner lockeren Art und Witz zeigt er die Probleme aus verschiedenen Perspektiven so auf, dass sie jeder versteht.

Auszubildende sollen die Chefin, den Chef verstehen lernen. Warum reagiert sie/er jetzt so? Wie ticken Unternehmer? Wobei kann ich mich einbringen, um gemeinsam erfolgreich für meinen Ausbildungsbetrieb zu arbeiten? Denn dadurch wächst mein Selbstbewusstsein und mein Können. Gemeinsam werden die Probleme analysiert und Lösungsansätze erarbeitet.

Dennis Grundt ist Comedian, Moderator und Friseur. Seit 2015 hat Dennis die Schere gegen das Mikrofon getauscht und steht auf verschiedensten Comedy Bühnen, wie u.a. im Quatsch Comedy Club, bei Nightwash, dem NDR Comedy Contest oder der NDR Talkshow. Davor war er sechzehn Jahre lang mit Leib und Seele Friseur. Er engagiert sich als Mitglied der Barber Angels Brotherhood e.V. für Obdachlose und andere Bedürftige.

Kurs-Nr.: FFK 5
Termine: 26. Oktober 2020
Dauer: 10:00 bis 14:00 Uhr
Preis:

15,00 € pro Mitglied
35,00 € pro Nichtmitglied
Min. Teilnehmer 15
Zielgruppe: Auszubildende
Ort: Friseur-Akademie Baden-Württemberg
Referent:
Dennis Grundt
Was muss ich mitbringen: Schreibmaterial

 

Weiter Infos zu den Seminaren erhalten Sie in der Ausschreibung und bei:

Andrea Beierlein
0711/60770-20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

 

Anmeldung

Hier haben Sie die Möglichkeit weitere Personen anzumelden. Tragen Sie dazu bitte alle Namen in das folgende Feld ein.

Der Veranstalter (FFK) behält sich das Recht vor, auf eigenen Beschluss einzelne Seminare zu streichen, aufgrund fehlender Teilnehmerzahlen oder Erkrankung der Seminarleitung. Im Fall einer solchen Streichung zahlt der Veranstalter, jedem Teilnehmer die von ihm entrichtete Teilnahmegebühr zurück.


Bitte leisten Sie keine Vorauszahlung!
Es erfolgt ein Bankeinzug ein paar Tage vor dem Seminar.

Sie bekommen mit der Teilnahmebestätigung eine Rechnung für Ihre Buchhaltung.

Die Bezahlung der Teilnahmegebühren erfolgt ausschließlich über Bankeinzug, eine andere Zahlweise ist nicht möglich!

Mit Absenden der Anmeldung gilt dieser Absatz als gelesen und anerkannt!


Bankverbindung:

SEPA-Lastschriftverfahren - Mandat für einmalige Zahlung

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung und Angaben zum Widerrufsrecht.

  

Gefällt mir